Arbeitsschutz Brigitte Ceresna

BGW-Unternehmerschulung

Bei der Unternehmerschulung handelt es sich um Ihre Qualifizierung im Rahmen der alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung Ihres Betriebes gemäß DGUV Vorschrift 2.

Ich garantiere Ihnen eine angenehme Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern. Melden sich weniger als 7 Teilnehmer an, behalte ich mir das Recht vor, die Schulung abzusagen.

Die Schulungen beginnen i. d. R. um 10:00 Uhr und enden um 15:30 Uhr. Während der Schulung ist eine kurze Mittagspause geplant. Für Speisen ist gesorgt.

Der Seminarort ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Schulungsgebühr beträgt 120,00 € netto zzgl. Mwst.. Diese Gebühr ermöglicht es Ihnen auch, nach der Schulung für die kommenden 5 Jahre telefonische Beratungen einzuholen.

Sie erhalten bei der Schulung hilfreiches Informationsmaterial und einen Unternehmerordner der BGW mit Schulungsunterlagen und umfangreichen Arbeitshilfen. Am Ende der Schulung überreiche ich Ihnen eine Teilnahmebescheinigung.

Grundschulungen

Fortbildungsschulungen

  • Im Anschluss an die Grundschulung nehmen Sie im Abstand von höchstens 5 Jahren an einer anerkannten Fortbildungsmaßnahme teil. Ziel ist es, Ihren Kenntnisstand zu aktualisieren und zu vertiefen sowie Ihre Motivation aufrecht zu erhalten.

  • Inhalte der Fortbildungen

    Fester Bestandteil jeder Fortbildungsschulung ist der Erfahrungsaustausch zur durchgeführten Gefährdungsbeurteilung und zur bedarfsorientierten Betreuung. Darüber hinaus werden in jeder Schulung zwei variable Lernmodule vermittelt. Zur Zeit sind folgende Themen im Angebot:

    Modul 1
    Sicherer Umgang mit Biostoffen
    Modul 2
    Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
    Modul 3
    Hautgesundheit
    Modul 4
    Unterweisung als Baustein des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes
    Modul 5
    Arbeitsmedizinische Vorsorge
    Modul 6
    Die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen
  • Meine Termine für Fortbildungen

    BrancheDatumModuleZeitOrt
    Pflege Fr, 25. Jan. 2019 3 und 6 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Beratung und Betreuung Mo, 1. Feb. 2019 4 und 6 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Friseurbetrieb Mo, 18. Feb. 2019 3 und 4 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Therapeutische Praxen Sa, 9. März 2019 2 und 4 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Beauty und Wellness Mo, 8. April 2019 2 und 4 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Humanmedizin Sa, 25. Mai 2019 1 und 5 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Therapeutische Praxen Sa, 24. Aug. 2019 4 und 6 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Friseurbetrieb Mo, 2. Sept. 2019 2 und 3 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg
    Alle Branchen Sa, 21. Sept. 2019 4 und 6 10:00 - 15:30 Berlin-Charlottenburg

    Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf einen der angebotenen Termine und füllen anschließend das Anmeldeformular vollständig aus. Ich nehme gerne Kontakt mit Ihnen auf zur Abklärung weiterer Fragen. Rot unterlegte Termine sind bereits ausgebucht, bitte schicken Sie mir eine kurze E-Mail, falls Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten.

Anmeldung

Fortbildungsschulung im Rahmen der alternativen bedarfsorientierten Betreuung

Module
Schulungsgebühr
120,00 € zuzüglich Mehrwertsteuer
Schulungsteilnehmer/in
Hat diese Person an der Grundschulung teilgenommen? Ist diese Person Inhaber(in) bzw. Geschäftsführer(in) des Betriebes? Wenn nein, liegt eine schriftliche Übertragung der Unternehmerpflichten vor?
Angaben zum Betrieb
Inhaber(in)/Geschäftsführung/Vorstandsvorsitz
Anschrift der Betriebsstätte(n)

Stornobedingungen: Wird die Teilnahme im Zeitraum von 21 bis 4 Tagen vor der Schulung abgesagt, fällt eine Stornogebühr in Höhe von 60,00 € zuzüglich 19 % MwSt. an. Bei einer Stornierung ab 3 Tage vor der Schulung, muss die volle Schulungsgebühr gezahlt werden.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per email. Die Rechnung sende ich Ihnen ca. 4 Wochen vor dem Schulungstermin auf dem Postweg zu.